Unternehmer Thomas Hoffrogge (mitte) überreicht eine Spende in Höhe von 6.000 Euro an Franz-Josef Göcke (links) und Edmund Huil von der Blaskapelle Schapen.

Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements

Einmal Schapen, immer Schapen zeigt sich nicht nur bei zahlreichen Veranstaltungen: Unternehmer Thomas Hoffrogge überreichte eine Spende in Höhe von 6.000 Euro an die Blaskapelle Schapen.

Als Schapener und interessierter Zuhörer zeigte sich Hoffrogge von der Entwicklung der Blaskapelle begeistert. „Was die Mitglieder und der Vorstand alles auf die Beine stellen, sei es in der Jugend oder auch bei Veranstaltungen hier in Schapen, ist schon beachtlich“, lobte er das Engagement der Musiker. Insbesondere die junge Altersstruktur von nicht einmal durchschnittlich 25 Jahren beeindruckten ihn immer wieder, so der Geschäftsführer des Schapener Unternehmens Innenausbau Hoffrogge.

Bereits seit vielen Jahren zeigt sich Thomas Hoffrogge als großzügiger Unterstützer der Schapener Kapelle. „Wir kennen Thomas als einen ortsverbundenen Musikfreund und sind ihm mehr als dankbar für die jahrelange finanzielle Unterstützung“, schätzt ihn Edmund Huil, Vorsitzender der Blaskapelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.